Hugo Grotius
Biztonságpolitika
Civilizációk
Diplomáciatörténet
Egyetemes történet
Európa
Geopolitika
Magyar külpolitika
Nemzetközi jog
Nemzetközi
  politikaelmélet
Nemzetközi politika
Világgazdaság

Könyvtár
E-könyvtár

Tanulmányok
Közlemények
Dosszié
Vita
Kommentárok
Beszámolók
Krónika
Könyvekről
Lexikon
Dokumentum-tár
Térképek
Mondások

Szerzőink
Legfrissebb

e-mail:
jelszó:

HUGO GROTIUS (Huig de Groot), a modern természetjogi felfogás és a modern politikai irodalom egyik megteremtője, aki a természet-jogon alapuló nemzetközi jog alapjait fektette le. »»

Keresés:
HONLAP SZERKESZTŐSÉG IMPRESSZUM BEKÖSZÖNTŐ LEVÉL NEKÜNK
 BESZÁMOLÓ

HOLLÓSI HAJNALKA

Der Zustand des (ungarischen) Minderheitshochschulwesens in Szatmárnémeti

Nach dem Systemwechsel in Rumänien (1989) haben wesentliche Veränderungen, sowohl in der Grund – und Mittelstufe als auch im Hochschulwesen stattgefunden.

Diese Veränderungen haben auch den Minderheitsunterricht nicht unberührt gelassen.

Unter den Minderheiten, die in Rumänien leben, verfügt die ungarische Minderheit über das ausgebreiteteste und organisierteste Unterrichtssystem. Die Lage des Ungarischen Minderheitshochschulwesens ist in Partium ein interessantes Thema, denn nach dem Systemwechsel sind die Privatinstitutionen nacheinander erschienen,, wo auch der Unterricht in der ungarischen Sprache einen ausgedehnten Platz bekommen hat. Aber neben den Privatinstitutionen sind als neue Möglichkeiten auch die staatlich finanzierten Institutionen, die ungarischsparchige Abteilungen einleiten, erschienen. Solche auch eine ungarischsprachige Abteilung betätigende Institution ist die nach Szatmárnémeti hinausgestellte Hochschule der Babes-Bolyai-Universität, (seit Herbst des Jahres 2005 ist sie Universität) wo sich Lehrerbildung und Verwaltungsfakultät betätigen.

Seit Frühling des Jahres 2005 führe ich Forschungen im Themenkreis der Herausbildung dieser Institution und ihrer künftigen Perspektiven, die Forschungen habe ich auf Interviews und auf Analysen von Dokumenten aufgebaut, in der Zukunft möchte ich sie mit Ermessungen mit Hilfe von Fragebogen ergänzen. Nach den Umständen der Bildung der Hochschule haba ich solche Personen gefragt, die in irgendeiner Form dadurch persönlich betroffen wurden. Im Laufe der Befragung habe ich die narrative Erzählung als Forschungsmethode verwendet. Deswegen habe ich gut gehalten, diese Interviewsart zu verwenden, weil der Erzähler im Laufe des narrativen Interviews seine eigene“richtige“ Geschichte erzählt, und nicht irgendeine kosmetisierte deckende Geschichte, das braucht man sogar, wenn man ein objektives Bild über die Institution bekommen möchte. In erster Linie war ich darauf neugierig, was die Herausbildung einer ungarischsprachigen Hochschulinstitution am höchsten motievirt. Bevor ich die Umstände der Herausbildung der Hochschule analysiere, möchte ich Ihnen die geographische Umgebung der Hochschule, die Charakteristik des Minderheitsunterrichts und den Hochschulunterricht von Szatmárnémeti vorstellen.



 

Letölthető publikációk:

Der Zustand des (ungarischen) Minderheitshochschulwesens in Szatmarnemeti217 KBPDF dokumentum2008.09.19.

GROTIUS KÖNYVTÁR


Európa és a világ

Az európai történelem eszméje

Az iszlám Európában

Európa és Ázsia. Modernizáció és globalizáció

Iszlám és modernizáció a Közel-Keleten

Nemzetközi
kapcsolatok
története
1941-1991

Új világrend? Nemzetközi kapcsolatok a hidegháború utáni világban

© 2014 Grotius